Wir über uns

 

In'n Harvst 1987 hebbt wi speelt:

"Roland schall flegen"

 

Nedderdüütschen Swank in dree Akten

vun Hans Gnant

Speelbaas: Heiner Tewes

 

 

Opföhrensdaag

Freedag, 23. Oktobermaand 1987

Sünnavend, 24. Oktobermaand 1987

Sünnavend, 24. Oktobermaand 1987

Sünndag, 25. Oktobermaand 1987

Maandag, 26. Oktobermaand 1987

Dingsdag, 27. Oktobermaand 1987

 

Rullen un jüm ehr Spelers

Roland de Ries, Vehdokter:

Heiner Tewes

Herma, sien Fru:

Annelie Lettermann

Anja, jüm ehr Dochter:

Stephanie Ganske

Hanno Haag, Architekt:

Dirk Steffens

Tante Ulbine, Roland sien Swägersch:   

Bianca Seeburg

Otto Cornelius Pufahl, Vertreder:

Wolfgang Prieß

Lieschen Halvekatt, schrulige ole Naversch:   

Herta Mutschink

 

Achter de Kulissen

Speelbaas:

Rudi Schröder

Sien Hülp:

Karen Wieck

Lüüd an de Siet:

Lisa Schröder,

 

Buzz Kuhlmann

Toseggersch:

Christel Tewes

Prüük un Visaasch:

Silke Lorenzen,

 

Karin Lorenzen,

 

Sybille Lettermann,

 

Ursula Rust

Lüchtmokers:

Karl-August Braker,

 

Hanns Wieck

Bühnbu:

Ellinor Rother,

 

Jürgen Schönlein,

 

Hans Klameth

 

Lütt beten wat to dat Stück

Flugangst und Luftkrankheit sind zwei Dinge, die wohl jedem aus blumigen Urlaubserzählungen oder aus eigener Erfahrung bekannt sind. Gegen die Luftkrankheit gibt es Pillen und allerlei ärztliche Ratschläge. Aber wie wird man mit der Angst fertig? Da helfen keine besonders netten Stewardessen, keine Vergleiche in der Unfallstatistik mit anderen Verkehrsmitteln und auch nicht das Gefühl, einen sogenannten "sicheren" Sitzplatz zu haben. Die Debatte darüber ist bekannt: Die einen müssen vor den Tragflächen sitzen, die anderen dahinter, um im Unglücksfall zu überleben. Roland de Ries, seines Zeichens Tierarzt, löst das Problem Flugangst auf seine Weise: Er fliegt nicht, sondern verschenkt die gewonnene Reise an seine Tochter Anja und seine Schwägerin Ubine. Ubine hat zwar keine Angst, aber sie fliegt trotzdem nicht. Sie schreckt wohl auch nicht vor den Fluggästen zurück, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, jedem "Neuling" den ersten Flug unvergesslich zu machen. Da werden dann abenteuerliche Geschichten von den "schlimmsten Turbulenzen meines Lebens" und von "damals, als wir wegen des Wetters nicht am Zielflughafen, sondern erst hunderte Kilometer davon entfernt landen konnten," erzählt. Manchmal hört man auch die Geschichte vom Ausstieg über die Notrutsche, oder einen Vortrag über die Psyche der Luftpiraten.

 

Szenen-Fotos

 

 

Stephanie Ganske - Bianca Seeburg - Heiner Tewes

 

 

Bonny

 

Heiner Tewes - Bianca Seeburg

 

 

Annelie Lettermann - Heiner Tewes - Wolfgang Prieß

 

 

Annelie Lettermann - Herta Mutschink

 

Heiner Tewes

 

Annelie Lettermann - Heiner Tewes - Wolfgang Prieß

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Impressum